1. Projekt beschreiben
2. Angebote erhalten
3. Vergleichen und sparen

3D Fotografie: Professionelle Fotografie mit Panorama- und Tiefenwirkung beeindruckend umgesetzt

Fotografie - 3D Fotografie

Kurz erklärt:

3D Fotografie – faszinierende Bilder aus der dritten Dimension. Das Schlagwort „3D“ hat schon vor geraumer Zeit die Medienwelt erobert. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn mit solchen Aufnahmen wird ein nahezu realistischer, räumlicher Effekt erzielt. Auch die sogenannte 3D Fotografie erfreut sich einer großen Beliebtheit, und ein guter Fotograf für diesen Bereich wird häufig gesucht.

Räumlichkeiten in 3D fotografiert als Panorama Ansicht

Das zu diesem Zweck häufig eingesetzte Verfahren ist auch unter dem Fachbegriff Stereoskopie bekannt. Es basiert darauf, dass Menschen ihre Umgebung optisch über die Eindrücke wahrnehmen, die sie gleichzeitig durch ihre beiden Augen erhalten. Bei der 3D Fotografie wird ein ähnlicher Effekt hervorgerufen. Den Augen wird ein Gesamtbild angeboten, das aus Aufnahmen besteht, welche aus zwei Blickwinkeln aufgenommen wurden.

Hotelzimmer in 3D fotografiert

Das menschliche Gehirn vollbringt nun die Leistung, die das auf den ersten Blick unscharf erscheinende Foto zu einem Foto mit 3D-Effekt macht. Es kann nach einer gewissen „Einstellzeit“ eine scharfe Abbildung auf seiner Netzhaut erzeugen. Wichtig: Es kann sein, dass manche Menschen bei Betrachten ein leichtes Schwindelgefühl spüren. Dies hat mit der leicht unnatürlichen Herausforderung zu tun, die die Augen in diesem Zusammenhang bewältigen müssen.

Fotoaufnahmen in 3D aus der Luft aufgenommen

Wer den fotografischen Effekt für sich nutzbar machen möchte, sollte einen Fotografen beauftragen, der sich auf 3D Fotografie spezialisiert hat. Dies stellt das Know-how des Fotoprofis weitestgehend sicher und führt zu den gewünschten Foto- beziehungsweise Arbeitsergebnissen.

Dies sollte der 3D Fotograf leisten können

Die Auftraggeber im Bereich 3D Fotografie sind meistens Unternehmen. Dafür gibt es mehrere Gründe: Die Fotoaufnahmen sind nicht mit einem knappen Budget zu realisieren und lassen sich vor allem in Bereichen verwenden, die kommerziell genutzt werden können. So verkaufen oder verschenken beispielsweise Markenartikelhersteller gerne 3-D-Darstellungen ihrer Erzeugnisse, gerne auch in einer fotorealistischen Umgebung.

Dies sorgt für beeindruckende Effekte und hebt die Druckerzeugnisse aus der großen Masse von herkömmlichen Werbematerialien heraus. Die 3D Fotografie ist insofern auch ein Schlüssel für ein gelungenes Marketing. Darüber hinaus beauftragen auch Museen oder andere öffentliche Einrichtungen gerne einen Profi für 3D Fotografie, damit er beispielsweise eindrucksvolle Aufnahmen ihres Gebäudes – vom historischen Monument bis zum Bühnenraum – anfertigt. Die folgenden Kriterien sollten auf einen Fotografen zutreffen, den man mit der 3D Fotografie beauftragt:

  • Der Fotograf besitzt die passende Ausstattung für die Fotografie in 3D. Dazu gehört beispielsweise ein professioneller Stereoschlitten, der für Film- und Fotokameras genutzt werden kann. Es kann sich aber auch um eine Kamera handeln, in der die Möglichkeit für 3D-Aufnahmen bereits integriert ist. Welcher Grad an technischer Professionalität gefragt ist, hängt von dem Projekt ab – zum Beispiel von der Art der Motive und von dem gewünschten Qualitätsgrad.
  • Der Fotograf sollte ein Fotostudio oder einen anderen Ort mit professionellem Nachbearbeitungsequipment verfügen. Oft liegt auch bei der Fotografie in 3D die Kunst in einer passenden Bearbeitung des Bildmaterials. Ein echter Fotoprofi hat nicht nur die richtige Hardware, sondern auch die Software, die hier gefordert ist.
  • Erfahrung: Wer professionelle Bilder braucht, sollte sich an einen Fotografen mit viel Erfahrung wenden. Dies gilt auch im Bereich der 3D-Aufnahmen. Hier gilt wie so oft: Potenzielle Kunden sollten sich die Referenzen zeigen lassen. Besonders einfach ist die Bewertung, wenn der Fotoprofi bereits ähnliche Projekte erfolgreich bewältigt hat.
  • Verständnis für die Wünsche und Anforderungen des Kunden: Hier geht es um die menschliche Seite der Fotografie, die man auch als diplomatischen Aspekt bezeichnen könnte. Ein Fotograf, der immer im gleichen Stil fotografiert und sich dabei im Wesentlichen von seinen eigenen Ideen leiten lässt, passt nicht zu jedem Projekt. Auftraggeber mit genauen Vorstellungen sollten sich einen Fotoexperten suchen, der flexibel ist und ihre Aufgaben so erfüllt, wie sie sich das wünschen.

Einen Profi für 3D Fotografie auswählen – so geht man vor

Ein Anbieterverzeichnis, in dem viele Fotografen aufgelistet sind, ist eine gute erste Adresse, wenn es um 3D Fotografie geht. Gerade weil die 3D Fotografie zwar sehr angesagt ist, aber nicht von sehr vielen Fotografen angeboten wird, erhält man über das Verzeichnis eine hervorragende erste Orientierung. Nachfolgend kann dann Kontakt mit den Profis für Fotografie aufgenommen werden, um herauszufinden, welches Fotostudio ein Angebot abgeben sollte und bei welchem man eher darauf verzichten kann. Letztlich entscheidet ein Mix aus einem günstigen Preis, den passenden Leistungsangeboten und überzeugenden Referenzen, wer das Rennen macht.

Bitte bewerten Sie:
3D Fotografie: Professionelle Fotografie mit Panorama- und Tiefenwirkung beeindruckend umgesetzt 0,0 aus 0 Bewertungen
Weiter Fotografie Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern
Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2019 Fotograf-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.